Spritzi für den Nachwuchs

Der Feuerwehrverein unserer Wehr hat sich in 2020 eine Ehrenordnung gegeben.
Hier wurde unter anderem geregelt, dass der Nachwuchs unserer Aktiven Kameradinnen und Kameraden zur Geburt einen silbernen Spritzi erhält. Unsere Aktive und Beiratsmitglied Birte Grüter hatte hier die Idee einen Schmuckanhänger in Form unseres „Spritzis“ zu übergeben.
Tanja von „Tanjas Schmuckatelier“ und der FW verbundene K.-H. Herget setzte die Idee perfekt um und es entstand ein gelungener, limitierter Anhänger. Hierfür gilt es Dankeschön für die Umsetzung zu sagen. Da die Pandemie leider ein Übergeben des neu geschaffenen Geschenks bisher schwierig machte, haben heute Robert Grohmann (zweiter Vorsitzende) und Birte Grüter als Ideengeberin den Nachwuchs besucht und den Spritzi überreicht.
Alle Besuchten waren angenehm überrascht und haben sich sehr gefreut.